Terms Of Use

(Letztes Update am 05. August 2014)

1. Website

1.1 Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Nutzung dieser Website setzt voraus, dass Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen zustimmen. Nutzen Sie diese Website, und zwar ungeachtet dessen, ob Sie sich als Mitglied registrieren oder nicht, so wird davon ausgegangen, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zugestimmt haben. Wir können die Nutzungsbedingungen jederzeit abändern. Sollte dies der Fall sein, werden wir eine geänderte Fassung der Nutzungsbedingungen auf der Website veröffentlichen. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie die Nutzungsbedingungen regelmäßig überprüfen. Wenn Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie diese Website nicht nutzen.

1.2 Nutzungsbedingungen je nach Wohnsitz

(a) Sind Sie in Deutschland ansässig, so gilt § 2.12 wie auch § 19.8(a) für Sie (nicht hingegen §§ 17.7, 19.8(b) und 19.8(c)).

(b) Sind Sie in einem EU-Mitgliedstaat außerhalb Deutschlands ansässig, so gelten § 17.7 und § 19.8(b) für Sie (nicht hingegen § 2.12 oder §§ 19.8(a) und 19.8(c)).

(c) Sind Sie in einem Drittstaat außerhalb der EU ansässig, so gelten § 19.8(c) und § 17.7 für Sie (nicht hingegen § 2.12 oder §§ 17.7, 19.8(a) und 19.8(b)).

(d) Sind Sie in einem der folgenden Staaten der USA ansässig, dann gilt § 17.3 für Sie: Arizona, Kalifornien, Connecticut, Illinois, Iowa, Minnesota, New York, North Carolina, Ohio und Wisconsin.

1.3 Nutzervertrag

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen begründen einen Vertrag zwischen Ihnen und Cupid Media Pty Ltd (“das Unternehmen”) im Hinblick auf Ihre Nutzung des Dienstes und der Website ("der Vertrag").

1.4 Kontakt

Diese Website wird vom Unternehmen betrieben, bei welchem es sich um ein in Australien eingetragenes Unternehmen handelt. Das Unternehmen ist nach der Sonderregelung für nicht in der EU niedergelassene Unternehmen zur EU-Umsatzsteuer auf elektronische Dienstleistungen eingetragen. Für eine Kontaktaufnahme stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Online-Supportformular Klicken Sie hier (nutzen Sie diese Option für schnellstmögliches Service)
  • E-mail: team@Muslima.com
  • Telefon: + 61 7 5571 1181
  • Fax-Nummer: + 61 7 3103 4000
  • Post: PO Box 9304 Gold Coast MC QLD 9726 Australia
  • Geschäftsführer: Andrew Bolton

2. Mitgliedschaft

2.1 Teilnahmeberechtigung

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um sich als Mitglied des Dienstes oder für die Nutzung dieser Website registrieren zu können. Durch die Nutzung der Website sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie das Recht, die Befugnis und die Handlungsfähigkeit haben, diesen Vertrag abzuschließen und sämtliche der Nutzungsbedingungen einzuhalten.

2.2 Vertragsabschluss

Durch Ihre Registrierung als Mitglied schließen Sie mit dem Unternehmen einen Vertrag in Bezug auf die Website ab, die kostenfrei sein kann oder nicht. In der Grundfunktion ist die Mitgliedschaft kostenfrei. Sie können die Funktionen Ihrer Mitgliedschaft upgraden. Sie werden aufgefordert, die gewünschten Funktionen und Bedingungen Ihres Vertrages zu bestimmen und eine Zahlungsmethode zu wählen. Durch das Anklicken des Buttons „Zahlung vornehmen “ im letzten Schritt des Upgrade-Verfahrens treten Sie in Bezug auf die gewählte Upgrade-Option in einen bindenden Vertrag zum angegebenen Preis ein.

2.3 Mitgliedschaft

(a) Sie können kostenfrei Mitglied des Dienstes werden. Eine kostenlose Mitgliedschaft berechtigt Sie lediglich dazu, an einigen der verfügbaren Funktionen als Teil des Dienstes teilzunehmen. Um Zugang zu weiteren Funktionen zu erlangen, müssen Sie ein zahlender Abonnent des Dienstes werden. Eine Nutzung dieser zusätzlichen Funktionen Ihrerseits setzt demnach eine Zahlung der jeweiligen Gebühren voraus.

(b) Um die Nutzer dieser Site zu schützen, bestätigen und erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie weder eine Mitgliedschaft beantragen noch Mitglied werden können, wenn Sie wegen eines strafrechtlichen Vergehens oder Verbrechens verurteilt wurden. Durch Ihren Antrag auf Mitgliedschaft leisten Sie Gewähr und sichern uns gegenüber zu, dass Sie weder wegen eines strafrechtlichen Vergehens oder Verbrechens verurteilt wurden, noch dass Sie verpflichtet sind, sich bei einer staatlichen Behörde als Sexualstraftäter registrieren zu lassen.

(c) Sie nehmen zur Kenntnis, dass das Unternehmen derzeit keine routinemäßigen Zuverlässigkeitsprüfungen vornimmt, übermittelte Daten nachprüft oder Überprüfungen einer etwaig kriminellen Vergangenheit ihrer Nutzer durchführt. Wir behalten uns das Recht vor, Nachforschungen anzustellen und Überprüfungen einer etwaig kriminellen Vergangenheit in Bezug auf alle Mitglieder durchzuführen, um eine Bestätigung zu erlangen, dass Sie nicht gegen eine Zusicherung verstoßen, und um festzustellen, ob eine Zusicherung falsch ist. Sie erklären Ihr Einverständnis, dass das Unternehmen Nachforschungen der genannten Art anstellen darf, und das Unternehmen behält sich das Recht vor, Ihre Mitgliedschaft abzulehnen und/oder zu kündigen, wenn Sie gegen eine beliebige Zusicherung verstoßen, oder wenn sich Ihre Erklärung als falsch erweisen sollte.

2.4 Abonnements und Entgelte

Abonnements und die dazugehörigen Gebühren sind auf der "Upgrade Mitgliedschaft"-Site zu finden. Diese Abonnement-Gebühren unterliegen einer Änderung, wobei Änderungen auf der zuvor beschriebenen Site der Website veröffentlicht werden. Sie nehmen zur Kenntnis, dass es zu Unterschieden in den Abonnement-Gebühren je nach Rechtssystem kommen kann, wobei sich diese Unterschiede an den in einem bestimmten Rechtssystem geltenden Kosten, wie auch an anderen, in diesem Rechtssystem maßgeblichen, kaufmännischen Bedingungen orientieren.

2.5 Kostenlose Testangebote und andere Werbeaktionen

Jegliche Testversion sowie andere Werbeaktionen, die einen kostenlosen Zugang zu den kostenpflichtigen Diensten ermöglichen, können nur innerhalb der für den Probezeitraum vorgesehenen Frist genutzt werden. Sie müssen Ihr Abonnement bezüglich der kostenpflichtigen Dienste vor Ablauf des Probezeitraums kündigen, ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch und Sie sind verpflichtet für die kostenpflichtigen Dienste ab dem Datum des Ablaufs der Probezeit zu zahlen.

2.6 Zahlung

(a) Während gewisse Dienste kostenfrei zur Verfügung stehen, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass die kostenpflichtigen Dienste lediglich für Mitglieder mit einem gültigen Abonnement oder gegen Zahlung einer Gebühr zugänglich sind. Abonnements können zu den Preisen, für den Zeitraum und unter den Zahlungsbedingungen erworben werden, die auf der 'Upgrade-Mitgliedschaft'-Site angeführt sind. Preise sind in jener Währung angegeben, die auf der 'Upgrade-Mitgliedschaft'-Site ausgewiesen ist, und enthalten alle anwendbaren Steuern, sofern nicht anders angegeben.

(b) Ihre Mitgliedschaft wird automatisch verlängert. Wahlweise können Sie der automatischen Verlängerung jederzeit widersprechen. Haben Sie nicht widersprochen, so wird das Abonnement für die angegebenen Zeiträume automatisch verlängert. Sie können eine automatische Verlängerung abschalten, indem Sie den Anweisungen des Hilfebereiches auf der Website folgen.

(c) Den Preis eines Abonnements können wir jederzeit ändern. Der neue Tarif gilt, wenn Sie ein neues Abonnement beantragen (ohne Rücksicht darauf, ob es sich um ihr erstes Abonnement handelt oder nicht), nachdem wir die Details zu unserem neuen Preis auf der Site veröffentlicht haben. Automatische Verlängerungen bestehender Abonnements werden zum alten Preis weitergeführt.

(d) Im Falle einer verdächtigen Zahlungstätigkeit behalten wir uns das Recht vor, Zahlungen mit Kreditkarte vorübergehend oder dauernd auszusetzen, und/oder Sie, Ihre Bank oder eine anderen, betreffenden Dritten zu kontaktieren, um solch eine unübliche Zahlungstätigkeit zu melden, und/oder um zusätzliche Informationen einzuholen.

2.7 Passwortschutz

Als Teil des Registrierungsvorgangs für Mitglieder werden Sie aufgefordert, ein Passwort auszuwählen. Sie sind alleinig dafür verantwortlich, ein Passwort zu wählen, das nicht leicht erraten werden kann, und ihr Passwort sicher zu verwahren, und Sie verpflichten sich, Ihre Nutzung oder den Zugang zur Website nicht an Dritte zu übertragen oder weiterzuveräußern. Sollten Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihr Benutzerkonto nicht mehr sicher ist, sind Sie verpflichtet, uns hierüber umgehend in Kenntnis zu setzen; ferner sind Sie verpflichtet, Ihr Passwort durch ein Update der Daten Ihres Benutzerkontos sofort zu ändern.

2.8 Überprüfung der Identität

Wir dürfen von Zeit zu Zeit ein Legitimationsdokument einfordern, um Folgendes zu überprüfen:
(a) Ihre Identität;
(b) die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen;
(c) Ihre Zahlungs- oder Rechnungsinformationen; und/oder
(d) die Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen Ihrerseits.

2.9 Zahlung

Im Falle, dass wir eine Einrichtung zwecks Dauerabrechnung für die Bezahlung von Abonnement-Gebühren laut des von Ihnen gewählten Abonnements zur Verfügung stellen, ermächtigen Sie hiermit das Unternehmen, diese Gebühren auf wiederkehrender Basis in Rechnung zu stellen (innerhalb eines angemessenen Zeitraums vor Ablauf Ihres aktuellen Abonnements). In diesem Fall wird das Unternehmen keine Gebühren mehr einziehen, sobald es Ihre schriftliche Mitteilung erhalten hat, wonach eine diesbezügliche Ermächtigung widerrufen wurde. Eine etwaige Mitteilung in diesem Sinne berührt nicht jene Entgelte, die verrechnet wurden, bevor das Unternehmen zumutbarerweise handeln konnte. In jedem Fall müssen Sie aktuelle, vollständige und exakte Informationen bereitstellen, um sicherzustellen, dass Abonnement-Gebühren korrekt verrechnet werden, wobei solcherart Informationen regelmäßig aktualisiert werden müssen. Sie bleiben trotz Wegfall der Einzugsermächtigung zur Zahlung verpflichtet.

2.10 Nutzungsbedingungen für Zahlungsdienste

Sofern Sie Zahlungsdienste Dritter in Anspruch nehmen, müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Zahlungsdienste akzeptieren und einhalten.

2.11 Bedingungen für Gold- und Platin-Mitgliedschaften

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass zahlende Abonnenten in Gold- und Platin-Mitglieder unterteilt werden, wobei es nur letzteren möglich ist, Instant Video-Messages zu nutzen, Zugriff auf das fortgeschrittene Matching und übersetzte Nachrichten zu haben, wie auch die Möglichkeit zu nutzen, Notizen hinzuzufügen oder ein Profil zu markieren.

2.12 Widerrufsrecht (Nur für in Deutschland ortsansässige Personen)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

(1) Sie haben als Verbraucher das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

(2) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Cupid Media
PO Box 9304
Gold Coast MC Qld 7926
Australia
E-mail: team@Muslima.com
Telefon: + 61 7 5571 1181 Fax-Nummer: + 61 7 3103 4000

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(3) Muster-Widerrufsformular

Cupid Media
PO Box 9304
Gold Coast MC Qld 7926
Australia
E-mail: team@Muslima.com
Fax-Nummer: + 61 7 3103 4000

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):_____________

Bestellt am (*)/erhalten am (*): ____________
Name des/der Verbraucher(s): ____________
Anschrift des/der Verbraucher(s): ____________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): ____________ Datum:
_______________

(*) Unzutreffendes streichen.

(4) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern,
bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben,
dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an uns 
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen,
wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(5) Besondere Hinweise zum Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

2.13 Name, Adresse, E-mail & Fax (Nur für in Deutschland ortsansässige Personen)

Der Nutzer kann eine Kündigung durch Inanspruchnahme des Kontaktformulars übermitteln, das auf allen Websites des Unternehmens verfügbar ist, oder durch Zusendung von E-mail, Fax oder Brief an das Unternehmen. Die Fax-Nummer und E-mail-Adresse des Unternehmens werden an den Nutzer nach der Registrierung gesandt und sind oben aus § 2.12(b) der vorliegenden Nutzungsbedingungen ersichtlich.

3. Der Dienst

Beim Dienst handelt es sich um einen Internet-Informationsdienst, der den Kontakt zwischen Mitgliedern erleichtert, die eine Freundschaft oder Beziehung suchen. Es ist kein Heiratsvermittlungsdienst, Braut-Versandhandel oder Eheanbahnungsdienst. Das Unternehmen trifft keine Pflicht, Ihnen ein anderes Mitglied oder andere Mitglieder zu vermitteln.

4.11 Eigenes Risiko

Sie erkennen an, dass die Nutzung des Dienstes und der Website durch Sie alleinig auf Ihr eigenes Risiko erfolgt.

4.2 Wahrheitsgetreue Informationen

Sie garantieren, erklären und versichern, dass die Informationen und Fotos, die Sie dem Dienst, der Website und dem Unternehmen zur Verfügung stellen, in jeder Hinsicht wahrheitsgetreu sind, diesen Vertrag nicht verletzen und für niemanden schädliche Auswirkungen welcher Art auch immer haben.

Ohne Einschränkung auf des oben Genannten dürfen Sie keine Bilder an unsere Website übertragen oder auf dieser veröffentlichen, die enthalten:

  1. Darstellungen anderer Personen als Sie selbst;
  2. Nacktheit;
  3. Bilder anderer Objekte, worauf Sie nicht abgebildet sind;
  4. Cartoons oder Illustrationen (selbst wenn diese von Ihnen sind).

4.3 Nicht-vertrauliche Informationen

Sie stimmen zu, dass jegliches Material oder Informationen, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, mit Ausnahme persönlicher Informationen (die Ihren vollen Namen, Postanschrift, Telefonnummer etc. enthalten können), deren Nutzung unserer Datenschutzerklärung unterliegt, als nicht vertrauliche und nicht urheberrechtlich geschützte Informationen behandelt werden, sodass wir solcherart Material und Informationen ohne Einschränkung nutzen dürfen. Insbesondere erteilen Sie Ihre Zustimmung an das Unternehmen, dass dieses solcherart Material oder Informationen nutzen darf (einschließlich Profil-Informationen, Fotografien, Video- oder Audio-Aufzeichnungen), um ihr Profil in eine andere entsprechende Dating-Site zu kopieren, die im Eigentum des Unternehmens steht und von diesem betrieben wird. Sie nehmen zur Kenntnis, dass von Ihnen bereitgestelltes Material und bereitgestellte Informationen von anderen Mitgliedern oder Nutzern gelesen werden können.

4.4 Im Ausland verfügbare Informationen

(a) Jede Profil-Information, die Sie an uns übermittelt haben, ist auf Ihrem Profil öffentlich einsehbar, ungeachtet des Standortes des Betrachters. Durch Einrichtung eines Profils erkennen Sie an, dass ausländische Empfänger Ihr Profil einsehen können. Sie erteilen Ihre Zustimmung zur Übertragung von Informationen, die von Ihnen bereitgestellt wurden, an Mitglieder, die in einem anderen als in Ihrem Wohnsitzstaat ansässig sind.

(b) Das Unternehmen bedient sich weltweit für die Speicherung Ihrer persönlichen Informationen Servern, die ihren Standort in einem anderen Staat außerhalb ihres Wohnsitzstaates haben können. Sie stimmen der Übertragung persönlicher Informationen an Staaten außerhalb Ihres Wohnsitzstaates zu, wobei solche Informationen von Cupid Media nur im Einklang mit den Bedingungen unserer Datenschutzerklärung verwendet werden.

(c) Das Unternehmen greift weltweit auf Auftragnehmer zurück, die in einem Staat außerhalb Ihres Wohnsitzstaates ansässig sein können, um Hintergrundüberprüfungen und Überprüfungen in Bezug auf Vorstrafen von Personen durchzuführen. Sie erteilen Ihre Zustimmung zur Übertragung persönlicher Informationen an Staaten außerhalb Ihres Wohnsitzstaates, wobei solche Informationen von Cupid Media nur im Einklang mit den Bedingungen unserer Datenschutzerklärung verwendet werden.

(d) Um eine Kundenbetreuung anbieten zu können, sowie um Backoffice-Tätigkeiten zu erbringen, Aufgaben zum Schutz gegen Betrug zu erfüllen und Ihnen gegenüber Dienstleistungen erbringen zu können, kann es vorkommen, dass wir unseren Mitarbeitern oder Lieferanten (die Ihren Standort außerhalb Ihres Wohnsitzstaates haben können, oder deren Betriebsmittel sich außerhalb Ihres Wohnsitzstaates befinden können) den Zugriff auf Ihre Profil-Informationen, Rechnungsinformationen oder andere persönliche Informationen, die Sie übermittelt haben, gestatten müssen. Sie erteilen Ihre Zustimmung zur Übertragung persönlicher Informationen an Staaten außerhalb Ihres Wohnsitzstaates, wobei solcherart Informationen von Cupid Media nur im Einklang mit den Bedingungen unserer Datenschutzerklärung verwendet werden.

4.5 Übertragung von Nutzungsrechten

Sie erklären Ihr Einverständnis, dass sämtliche Nutzungsrechte an Material oder Informationen, die Sie dem Unternehmen bereitgestellt haben, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen an das Unternehmen zur Nutzung übertragen werden. Das Posten, die Übertragung oder sonstige Bereitstellung von Material oder Informationen Ihrerseits, an welchen einer anderen Person oder juristische Person das Urheberrecht zusteht, ist Ihnen untersagt, und Sie sichern zu, dass jegliches Material und Informationen, die von Ihnen bereitgestellt wurden, Ihr Original-Werk sind und nicht aus der Quelle eines Dritten stammt.

4.6 Rechtmäßiger Zugriff

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Zugriff auf die Website sowie die Nutzung des Dienstes nicht rechtswidrig sind und im Einklang mit den anwendbaren Gesetzen stehen. Sie sind alleinig für die Rechtmäßigkeit Ihrer Handlungen nach allen maßgeblichen Gesetzen verantwortlich.

4.7 Gefahren durch Viren

Sie sind verpflichtet, Vorkehrungen zu treffen, die gewährleisten, dass der von Ihnen betriebene Vorgang des Zugriffs auf die Website Sie nicht der Gefahr von Viren, fehlerhaften Computercodes oder sonstiger störender Einflüsse aussetzt, die Ihr eigenes Computersystem schädigen können. Um Zweifel auszuschließen, halten wir hiermit fest, dass wir keine Haftung für etwaige störende Einflüsse oder Schäden an Ihrem eigenen Computersystem übernehmen, die in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes, der Website oder einer verlinkten Website auftreten können.

4.8 Inhalt von Profilen

(a) Für den Inhalt ihres Profils, für Nachrichten, Video- und Audio-Aufzeichnungen und anderes Material, das Sie für den Dienst hochladen oder an andere Mitglieder des Dienstes übermitteln, sind Sie alleinig verantwortlich.

(b) Sie verpflichten sich, keinen Inhalt in Ihr Profil oder in die Website hochzuladen oder zu posten, der:

  • (i) missbräuchlich, obszön, vulgär, beleidigend, sexuell orientiert, drohend, belästigend, rassistisch , unangebracht oder nach unserem eigenen Ermessen anderweitig unangemessen ist; oder
  • (ii) eine andere Person als Sie selbst abbildet, beschreibt, zu erkennen gibt, oder der auf eine andere Person als Sie selbst anspielt.

4.9 Interaktion zwischen Mitgliedern

Für Ihre Interaktion mit anderen Mitgliedern des Dienstes sind Sie alleinig verantwortlich.

4.10 Unterlassungsverpflichtungen

Sie sichern zu und übernehmen Gewähr für das Folgende:

(a) Informationen, die Ihnen im Wege des Dienstes übermittelt wurden, werden Sie niemandem gegenüber ohne vorhergehende Zustimmung jener Person preisgeben, von welcher Sie die Informationen erhalten haben;

(b) den Dienst werden Sie nicht dazu nutzen, um sich an irgendeiner Form der Belästigung oder eines verletzenden Verhaltens zu beteiligen; dies schließt -ohne Beschränkung auf etwaige andere Formen- mit ein, dass Sie die Verbreitung jeglichen Materials unterlassen werden, das sexuell beleidigend und/oder rassistisch, missbräuchlich, drohend, vulgär, obszön, belästigend, verleumderisch, ehrverletzend, diffamierend ist oder anderweitig anstößigen Inhalt darstellt, und Sie werden auch die Verbreitung jedes anderen unrechtmäßigen oder illegalen Inhalts oder solchen Inhalts unterlassen, der die Rechte eines Dritten verletzt (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Rechte des geistigen Eigentums und Persönlichkeitsrechte);

(c) Sie werden den Dienst nicht dazu nutzen, um sich an sexuellen Gruppenhandlungen zu beteiligen oder um Kontakte zum Zwecke außerehelicher Begegnungen oder Verhältnisse anzubahnen, um Prostitution oder andere Aktivitäten anzubahnen oder sich daran zu beteiligen, die in Ihrem Wohnsitzstaat illegal sein können;

(d) Sie werden sich nicht als eine andere Person ausgeben, oder Ihr Alter oder Ihren Familienstand unrichtig angeben, oder Informationen in Ihrem Profil veröffentlichen, die falsch oder auf welche Art auch immer irreführend sind;

(e) Sie werden keine E-Mail-Adressen oder andere Informationen über weitere Nutzer des Dienstes auf elektronische oder andere Weise zusammentragen oder erfassen, und Sie werden es unterlassen, den Dienst für die Übermittlung von „Spam“, Kettenbriefen, Junk Mail zu nutzen, oder sich an einer unaufgeforderten Massenverbreitung von E-Mails zu beteiligen;

(f) Sie werden den Dienst und die Website nicht für unbefugte gewerbliche Zwecke nutzen;

(g) Sie werden von keinem Mitglied oder anderem Nutzer des Dienstes oder der Website irgendwelche Daten über Geld, Bankkonto oder Kreditdatenkarten, oder vertrauliche Finanzdaten einfordern oder einzufordern versuchen;

(h) die Übersendung von Geld, wie auch die Bereitstellung von Finanzdaten an eine Person, mit welcher Sie kommuniziert haben oder die Sie über die Website kennengelernt haben, ist zu unterlassen. Das Unternehmen schließt jegliche Haftung für etwaigen Schaden aus (sei dieser vermögenswerter oder anderer Natur), den Sie als Folge des genannten Verhaltens erleiden. Sie verpflichten sich, entweder durch Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport oder durch Nutzung der „Missbrauch melden“-Funktion im Rahmen des Mitgliederprofils jede Person zu melden, die versucht, Geld einzufordern oder Finanzdaten zu erhalten;

(i) Sie werden es unterlassen, Passwörter von anderen Mitgliedern einzufordern oder diese einzufordern versuchen;

(j) Sie werden den Dienst nicht nutzen, um Material zu vertreiben, zu bewerben oder anderweitig zu veröffentlichen, das Werbung oder Bitten um Spenden, Waren oder Dienstleistungen enthält;

(k) Sie werden andere nicht dadurch belästigen, dass Sie Kommunikationsversuche fortsetzen, wenn die betreffende(n) Person(en) Sie deutlich darum gebeten hat bzw haben, eine Kontaktaufnahme zu unterlassen;

(l) Sie werden keine Inhalte posten oder übermitteln, die Viren oder andere Computercodes, oder Dateien oder Programme enthalten, die für die Zerstörung der Funktionstüchtigkeit von Computersoftware oder Hardware konzipiert sind;

(m) über Ihre öffentlich geposteten Informationen werden Sie keine Kontaktinformationen auf welche Weise auch immer posten oder übermitteln, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Postanschriften, Instant Messenger IDs, Facebook Nutzernamen, URL, oder vollständige Namen;

(n) Sie werden keine nicht-menschlichen Bots nutzen, um sich in den Dienst einzuloggen;

(o) in Telefonaten, wie auch bei anderen Kommunikationswegen mit unseren Mitarbeitern der Kundenbetreuung werden Sie sich nicht missbräuchlich, obszön, vulgär, beleidigend, sexuell orientiert, drohend, belästigend oder rassistisch verhalten (“anstößiges Verhalten”). Sie stimmen zu, dass wir, im Falle eines anstößigen Verhaltens Ihrerseits, welches nach unserem alleinigen Ermessen zu beurteilen ist, das Recht haben, Ihre Mitgliedschaft sofort zu kündigen, wobei Sie in diesem Fall kein Recht auf Rückerstattung von Abonnement-Zahlungen haben, die wir von Ihnen erhalten haben;

(p) sämtliche Mitglieder unserer Websites müssen über 18 Jahre alt sein. Unser Unternehmen hat absolut keine Toleranz bei Versuchen seitens der Mitglieder, sich an jedweder Form von Cybersex, sexueller Kommunikation oder sexuellen Kontakten mit minderjährigen Personen zu beteiligen. Sollten wir eine Meldung über eine illegale oder unangemessene Kommunikation mit einem/einer Minderjährigen erhalten, können wir der zuständigen Strafverfolgungsbehörde Einzelheiten melden.

4.11 Meldung von Urheberrechtsverletzungen

(a) Das Unternehmen achtet die Rechte des geistigen Eigentums anderer. Sollten Sie auf einen Inhalt stoßen, der sich auf der Website findet, und von welchem Sie vermuten, dass er Ihnen oder einem Dritten gehört, und wenn solcherart Inhalt in einer Form auftritt, dass er Ihre Urheberrechte oder andere Rechte des geistigen Eigentums, oder womöglich das Urheberrecht eines Dritten verletzt oder zu verletzen scheint, können Sie an das Unternehmen eine Meldung unter Angabe folgender Informationen erstatten:

  • (i) Ihre Kontaktdaten – einschließlich Adresse, Telefonnummer und E-mail-Adresse;
  • (ii) eine elektronische oder tatsächliche Unterschrift jener Person, die befugt ist, im Namen des Eigentümers des Urheberrechts oder eines anderen Anspruchs auf geistiges Eigentum zu handeln;
  • (iii) eine Beschreibung des Werks oder anderen Urheberrechts, das verletzt oder vermutetermaßen verletzt wurde;
  • (iv) den Namen der Website, auf welcher sich der vermutetermaßen verletzende Inhalt befindet;
  • (v) eine Beschreibung, wo sich der vermutetermaßen verletzende Inhalt auf der Website befindet;
  • (vi) eine Erklärung Ihrerseits, welche:
  • (A) Ihre Annahme in gutem Glauben wiedergibt, wonach die strittige Nutzung ohne Befugnis des Urheberrechtsinhabers, des Vertreters oder ohne gesetzliche Ermächtigung erfolgt ist;
  • (B) bei Androhung von Strafe im Falle des Meineids erstellt wird, und aus welcher hervorgeht, dass die Angaben in Ihrer Meldung korrekt sind und in gutem Glauben gemacht wurden, und dass Sie der Urheberrechtsinhaber oder der Eigentümer des geistigen Eigentums sind, oder dass Sie ermächtigt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers oder Eigentümers des geistigen Eigentums zu handeln.

Die Meldungen sind zu senden an:

Cupid Media
PO Box 9304
Gold Coast MC Qld 7926
Australia
Email: copyright@Muslima.com

(b) Nach Eingang einer oben in § 4.11(a) beschriebenen Meldung führt das Unternehmen ein Verfahren zur Sperrung (Takedown) durch. Das Unternehmen kann jederzeit den Zugriff auf Inhalte, die auf der Website erscheinen und ein vermeintliches Zuwiderhandeln darstellen, deaktivieren oder entfernen, wie auch dann, wenn Inhalte auf der Grundlage von Fakten oder Beweisen, die dem Unternehmen vorliegen, offenbar verletzend sind.

4.12 Nutzung von Bildern

Zusätzlich zu den Bestimmungen aus § 4.5 nehmen Sie durch die Bereitstellung von Fotografien, Material, Informationen oder Inhalten an das Unternehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen zu Folgendem berechtigt ist:

(a) es kann Material, Informationen oder Inhalte reproduzieren, nutzen, kopieren, aufführen, darstellen, vertreiben und verwerten;

(b) es kann aus solcherart Material, Informationen und Inhalten abgeleitete Werke erstellen oder sie in andere Werke oder Medien einbeziehen;

(c) es kann anderen Lizenzen erteilen für die Rechte, die dem Unternehmen nach (a) und (b) oben eingeräumt werden, und Sie erteilen Ihre Zustimmung zu sämtlichen dieser Nutzungen, einschließlich und uneingeschränkt auch für jegliche Werbe- und gewerbliche Zwecke. Sie leisten außerdem Gewähr dafür, dass Sie die Befugnis haben, die in diesem Abschnitt genannte Zustimmung zu erteilen.

4.13 Heiratsvermittlung per Katalog

Diese Website stellt kein „Heiratsvermittlungsservice per Katalog“ dar und darf von ihren Nutzern in keiner Weise dazu genutzt werden, um ihren Nutzern auf welche Art auch immer solch einen Dienst anzubieten, zu fördern, zu bewerben oder zu beschaffen.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Rechtsordnung, in welcher Sie ansässig sind, die Werbung für Heiratsvermittlungsdienste oder die Aufforderung an Personen, an Eheschließungen teilzunehmen, verbieten kann.

Sind Sie auf den Philippinen, in Weißrussland oder in einer anderen Rechtsordnung ansässig, die Heiratsvermittlungsdienste untersagt, erklären und versichern Sie hiermit, dass Sie den Dienst oder die Website für keine Zwecke nutzen werden, die gesetzlichen Regelungen zum Verbot von Heiratsvermittlung entgegensteht.

Sie nehmen hiermit zur Kenntnis und stimmen überein, dass es in Ihrer ausschließlichen Verantwortlichkeit liegt, sicherzustellen, dass Sie kein Verbot von Heiratsvermittlung verletzen, und Sie nehmen hiermit außerdem zur Kenntnis und stimmen zu, dass die in § 18 enthaltene Entschädigung auf Ihren Verstoß gegen gesetzliche Bestimmungen zum Verbot von Heiratsvermittlung Anwendung findet.

5. Informationen

5.1 Bildschirminformationen

Wir behalten uns das Recht vor, sämtliche Profile, Nachrichten, Chats, Instant Messages, Videos und Audio-Aufzeichnungen zu überwachen, um sicherzustellen, dass diese den Anforderungen aus den vorliegenden Nutzungsbedingungen entsprechen. Um unseren Kunden gegenüber die Bereitstellung des höchsten Service-Niveaus und das sicherste Online-Umfeld zu gewährleisten, haben wir einen oder mehrere Dritte damit betraut, für unsere Kunden Online-Sicherheitsfunktionen einzurichten. Die Bereitstellung dieses Service erfordert die Erfassung gewisser, nicht personenbezogener Daten von Ihrem Computer oder einem anderen Gerät, durch welches Sie mit unseren Websites verbunden sind. Sie nehmen unsere Erfassung bestimmter, nicht personenbezogener Daten, sei es direkt oder durch dritte Sicherheitsanbieter, ausdrücklich zur Kenntnis und erklären Ihre Zustimmung hierzu, wobei die genannten Daten ausschließlich zum Zweck der Sicherstellung eines sicheren und gefahrlosen Online-Umfeldes für Sie verwendet werden. Obwohl keine personenbezogenen Daten erfasst werden, stellen wir sicher, dass jeder von uns für Sicherheitsdienste beauftragte Dritte die höchsten Datenschutzstandards und Standards zum Schutz der Privatsphäre einhält.

5.2 Bearbeitung von Informationen

Wir können zwar nicht jede Nachricht oder andere Inhalte prüfen, die von Mitgliedern des Dienstes gepostet oder verschickt werden, und auch sind wir nicht für den Inhalt solcher Nachrichten oder Materialien verantwortlich, jedoch behalten wir uns das Recht vor, Nachrichten oder Inhalte (einschließlich Profile, Nachrichten, Videos und Audio-Aufzeichnungen) zu löschen, zu verschieben oder zu bearbeiten, obgleich uns hierzu keine Rechtspflicht trifft, wenn wir nach eigenem Ermessen der Ansicht sind, dass diese die gegenständlichen Nutzungsbedingungen verletzen oder in anderer Weise inakzeptabel sind.

5.3 Informationssicherheit

Leider kann keine Datenübertragung über das Internet als vollkommen sicher garantiert werden. Obwohl wir bestrebt sind, solche Informationen zu schützen, können wir nicht die Sicherheit jeder Information gewährleisten, die Sie an uns richten, sodass wir diesbezüglich keine Gewähr übernehmen. Demzufolge wird jede Information, die Sie an uns übermitteln, auf Ihr eigenes Risiko übermittelt. Ungeachtet dessen ergreifen wir, sobald wir Ihre Sendung empfangen haben, angemessene Maßnahmen, um die Sicherheit solcher Informationen zu wahren.

6. Beschränkte Nutzung

Sofern keine anderslautende schriftliche Vereinbarung vorliegt, gewähren wir Ihnen Zugriff auf die Website ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch. Unternehmen, Gruppen, Organisationen und Gesellschaften sind von einer Registrierung als Mitglied ausgeschlossen. Zu Ihrem persönlichen Gebrauch dürfen Sie eine Kopie jeder Information ausdrucken, die auf der Website enthalten ist, es sei denn, ein Ausdruck ist ausdrücklich untersagt.

7. Directmarketing

Sie erklären und stimmen zu, dass das Unternehmen persönliche Informationen, welche das Unternehmen für Zwecke des Direktmarketing erhebt, nutzen und offenlegen darf.

8. Kommunikation

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, elektronische Post in Bezug auf Änderungen oder Ergänzungen des Dienstes, oder in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens und seiner verbundenen Unternehmen an Sie zu übermitteln.

9. Werbeanzeigen

9.1 Alleinige Verantwortlichkeit

Die Verantwortung für den Inhalt von Werbeanzeigen (sofern vorhanden), die auf der Website erscheinen (einschließlich Hyperlinks zu den eigenen Websites der Werbetreibenden), liegt ausschließlich bei den Werbetreibenden. Die Schaltung solcher Werbeanzeigen stellt keine Empfehlung oder Befürwortung des Produktes oder der Dienstleistung des Werbetreibenden von Seiten des Unternehmens dar. Jeder Werbende ist für Zusicherungen, die in Zusammenhang mit seiner Werbeanzeige getätigt werden, alleinig verantwortlich.

10. Rechte an geistigem Eigentum

Das Unternehmen hält und behält sich alle Rechte, Titel und Ansprüche sowie die entsprechenden Rechte des geistigen Eigentums am Dienst und an der Website vor und behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich eingeräumt wurden.

10.1 Urheberrechte

Das Urheberrecht am Dienst und an der Website (einschließlich Text, Grafiken, Logos, Symbole, Tonaufnahmen und Software) steht im Eigentum des Unternehmens oder wird von diesem lizenziert. Mit Ausnahme der Zwecke des Urheberrechtsgesetzes [Copyright Act 1968 (Cth)] und gemäß der darin beschriebenen Bedingungen sowie verwandter gesetzlicher Bestimmungen, die für Ihren Standort gelten, und sofern nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen gestattet, dürfen Sie folgende Handlungen in keiner Weise vornehmen oder vornehmen lassen:

(a) Teile des Dienstes oder der Website anpassen, reproduzieren, speichern, verteilen, drucken, darstellen, aufführen, veröffentlichen oder abgeleitete Werke davon erstellen; oder

(b) Informationen, Produkte oder Dienstleistungen, die aus einem Teil dieses Dienstes oder der Website gewonnen wurden, ohne vorherige schriftliche Genehmigung kommerziell verwerten.

10.2 Handelsmarken

Sofern nicht anders angegeben, ist jedes Werk oder Gerät, an welchem das ™ oder ® Symbol angebracht ist, eine eingetragene Handelsmarke. Wenn Sie eine der im Eigentum des Unternehmens stehenden Handelsmarken unter Bezugnahme auf unsere Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen verwenden, ist eine Erklärung anzufügen, die diese Handelsmarke dem Unternehmen zuordnet. Unsere Handelsmarken dürfen Sie nicht verwenden:

(a) in ihren eigenen Handelsmarken, sei dies im Gesamten oder teilweise;

(b) in Zusammenhang mit Aktivitäten, Produkten oder Dienstleistungen, die nicht uns gehören;

(c) auf eine Art und Weise, die verwirrend, irreführend oder trügerisch sein kann; oder

(d) auf eine Art und Weise, die uns oder unsere Informationen, Produkte oder Dienstleistungen (einschließlich, ohne Einschränkung, des Dienstes und der Website) oder entsprechende Rechte Dritter verunglimpft.

11. Verlinkte Websites

11.1 Links lediglich aus Gründen der Verbraucherfreundlichkeit

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten ("verlinkte Websites"). Diese Links werden lediglich aus Gründen der Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt und sind möglicherweise nicht aktuell oder bearbeitet. Für den Inhalt und die Datenschutzvorkehrungen in Zusammenhang mit verlinkten Websites sind wir nicht verantwortlich.

11.2 Keine Billigung

Unsere Links zu verlinkten Webseiten dürfen nicht als Unterstützung, Billigung oder Empfehlung des Unternehmens für die Inhaber oder Betreiber der verlinkten Websites, oder für etwaige Informationen, Grafiken, Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen gedeutet werden, auf die in verlinkten Websites verwiesen wird oder die darin enthalten sind, es sei denn, etwas Gegenteiliges wäre vereinbart worden, jedoch nur im angegebenen Umfang. Wir empfehlen Ihnen, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung einer verlinkten Website einzusehen, bevor Sie diese nutzen.

12. Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns, die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung einzuhalten, die auf unserer Website zu finden ist und zuweilen geändert werden kann, um mit maßgeblichen Gesetzen und unserem Betrieb in Einklang zu stehen.

13. Verkauf der Website oder von Diensten

Sie nehmen zur Kenntnis und stimmen zu, dass für den Fall, dass das Unternehmen die Website, die Dienste oder seinen Geschäftsbetrieb (bzw. einen beliebigen Teil hiervon) verkauft, oder wenn es zu einem Wechsel in der Kontrolle des Unternehmens kommt, das Unternehmen personenbezogene Daten, sensible Daten und jede andere Information, die Sie an die Website oder den Dienst übermitteln (einschließlich Fotografien und Ihr öffentliches Profil) für Zwecke der Bereitstellung der Dienste und von Direktmarketing an Sie dem Erwerber gegenüber oder der neuen, beherrschenden Gesellschaft bzw. Einzelperson gegenüber offenlegen, übertragen und anderweitig übermitteln darf. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären Ihr Einverständnis, dass der neue Erwerber bzw. die neue, beherrschende Gesellschaft oder Einzelperson ihren Standort in einem Staat außerhalb Ihres Wohnsitzstaates haben kann, und Sie erteilen Ihre Zustimmung zur Übertragung personenbezogener Daten an Staaten außerhalb Ihres Wohnsitzstaates.

14. Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen

14.1 Verbraucherrechte nach australischem Verbraucherschutzrecht

Für natürliche Personen innerhalb der australischen Rechtszuständigkeit gilt eine Reihe an Rechten und Rechtsbehelfen nach australischem Verbrauchergesetz [Australian Consumer Law (ACL)].

14.2 Garantien in Bezug auf Waren und Dienstleistung für den persönlichen oder häuslichen Gebrauch oder Verbrauch

Sofern wir im Rahmen der australischen Rechtszuständigkeit solcherart Waren und Dienstleistungen liefern, die üblicherweise für den persönlichen oder häuslichen Gebrauch oder Verbrauch verwendet werden, sind die Garantien für Verbraucher gemäß ACL in keiner Weise beschränkt oder ausgeschlossen.

14.3 Garantien in Bezug auf Waren und Dienstleistung außerhalb des persönlichen oder häuslichen Gebrauchs oder Verbrauchs

Sofern wir im Rahmen der australischen Rechtszuständigkeit solcherart Waren und Dienstleistungen liefern, die nicht für den persönlichen oder häuslichen Gebrauch oder Verbrauch verwendet werden, die jedoch nicht mehr als $ 40.000,-- kosten, sind die Garantien für Verbraucher wie folgt beschränkt:

(a) bei Waren:

  • (i) Austausch der Waren oder der Lieferung gegen gleichartige Waren;
  • (ii) Reparatur solcher Waren;
  • (iii) Zahlung des Austauschs solcher Waren oder der Anschaffung gleichartiger Waren; oder
  • (iv) Zahlung der externen Reparaturkosten für die Waren; und

(b) bei Dienstleistungen:

  • (i) neuerliche Lieferung der Dienstleistung; oder
  • (ii) Zahlung der Kosten für eine externe, neuerliche Lieferung.

14.4 Keine Haftung für Richtigkeit

Vorbehaltlich der §§ 14.2 und 14.3, leisten wir keine Zusicherung oder Gewähr dafür, dass die vom Dienst oder auf der Website bereitgestellten Inhalte oder Informationen (einschließlich Mitgliederprofile, Empfehlungen, Meinungen, Erklärungen oder andere ausgewiesene Informationen, die vom Unternehmen, von einem Mitglied oder von einer anderen Person oder Gesellschaft hochgeladen, veröffentlicht oder verbreitet werden), zuverlässig, genau oder vollständig sind, oder dass Ihr Zugriff auf den Dienst oder die Website nicht unterbrochen wird oder zeitgerecht oder sicher ist. Eine Haftung unsererseits für etwaige Verluste, die aus einer von Ihnen getätigten Handlung oder aus dem Vertrauen Ihrerseits auf eine durch den Dienst oder die Website bereitgestellte Information oder einen Inhalt resultieren, scheidet aus. Sie sollten eigene Nachforschungen anstellen, bevor Sie Handlungen in Gang setzen oder sich auf Informationen oder Inhalte verlassen, die auf der Website erscheinen. Sie nehmen zur Kenntnis, dass jegliches Vertrauen auf solcherart Inhalte oder Informationen auf Ihr eigenes Risiko erfolgt.

14.5 Keine Haftung für Verfügbarkeit

Vorbehaltlich der §§ 14.2 und 14.3, leisten wir keine Gewähr dafür, dass der Dienst oder die Website ohne Unterbrechung oder fehlerfrei genutzt werden können. Der Dienst wird auf der Grundlage „wie besehen“ betrieben. Verzögerungen, Unterlassungen und Unterbrechungen in der Verfügbarkeit des Dienstes oder der Website können vorkommen. Soweit gesetzlich erlaubt, nehmen Sie zur Kenntnis, dass der Dienst (sowie die Verfügbarkeit der Website) ohne Garantien welcher Art auch immer, seien diese ausdrücklich oder stillschweigend, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die implizierte Garantie bezüglich der Handelstauglichkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck, betrieben wird.

14.6 Ausschluss stillschweigender Garantien

Soweit gesetzlich erlaubt, und vorbehaltlich der §§ 14.2 und 14.3 wird hiermit jegliche Bedingung oder Garantie ausgeschlossen, die ansonsten in diesen Nutzungsbedingungen impliziert würde. Sofern gesetzliche Regelungen Bedingungen oder Garantien umfassen, und sofern uns diese gesetzlichen Regelungen einen Ausschluss oder die Abänderung der Anwendbarkeit unserer Haftung nach den genannten Bedingungen oder Garantien verbieten, so gelten diese Bedingungen oder Garantien als mit umfasst, jedoch ist unsere Haftung im Fall des Verstoßes gegen solcherart Bedingung oder Garantie auf eine oder mehrere der folgenden Möglichkeiten begrenzt:

(a) wenn sich der Verstoß auf Waren bezieht:

  • (i) Ersatz dieser Waren oder Lieferung vergleichbarer Waren;
  • (ii) Reparatur derartiger Waren;
  • (iii) Zahlung der Kosten für den Ersatz der Waren oder für die Anschaffung vergleichbarer Waren; oder
  • (iv) Bezahlung der Kosten für die externe Reparatur der Waren; und

(b) wenn sich der Verstoß auf Dienstleistungen bezieht:

  • (i) neuerliche Bereitstellung der Dienstleistung; oder
  • (ii) Übernahme der Kosten zur erneuten externen Bereitstellung der Dienstleistung.

14.7 Keine Haftung für Verlust

Wir übernehmen keine Haftung für Verlust oder Schäden, ohne Rücksicht auf deren Ursache (einschließlich Fahrlässigkeit), die Ihnen womöglich direkt oder indirekt in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes, der Website oder einer verlinkten Website entstehen, und auch übernehmen wir keinerlei Haftung für Verluste, die aus der Nutzung oder aus dem Vertrauen auf Informationen entstehen, die im Dienst oder der Website enthalten sind oder durch diese ein Zugriff auf Informationen ermöglicht wird. Um Zweifel auszuräumen, und ohne Einschränkung des oben Gesagten gilt Folgendes:

(a) Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für direkte, indirekte, vorübergehende, zufällige, besondere Schäden oder Folgeschäden, die infolge oder in irgendeinem Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes oder der Website oder mit einer Verzögerung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Dienstes oder der Website entstehen; eine Verantwortung oder Haftung ist ferner für jedwede Information, Produkte und andere Dienstleistungen ausgeschlossen, die durch den Dienst oder die Website erlangt werden, oder in anderer Weise aus der Nutzung der Website resultieren, sei dies gestützt auf Vertrag, Fahrlässigkeit oder andere unerlaubte Handlung, verschuldensunabhängige Haftung oder auf sonstiger Grundlage, auch wenn das Unternehmen von der Möglichkeit solch eines Schadens in Kenntnis gesetzt wurde;

(b) Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Informationen oder Inhalte, die Sie an den Dienst oder die Website übermitteln, und auch übernehmen wir keine Verantwortung für eine Nutzung oder missbräuchliche Nutzung von Informationen oder Inhalten, die Sie an den Dienst oder die Website durch andere Mitglieder oder Nutzer übermitteln;

(c) Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für das Verhalten eines Mitgliedes oder eines anderen Nutzers des Dienstes, einschließlich und ohne Einschränkung auf Handlungen, die gegen eine Person eine Körperverletzung verursachen.

15. Spezifische Warnhinweise zum Online-Dating

15.1 Risiken

Sie nehmen zur Kenntnis, dass mit Online-Dating Risiken verbunden sind, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf etwaigen Umgang mit minderjährigen Personen oder Personen, die unter falschen Vorgaben oder zu kriminellen Zwecken handeln.

Sie stimmen zu, bei der Kommunikation oder bei Treffen mit anderen Nutzern alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu setzen, insbesondere dann, wenn Sie sich zu einem persönlichen Treffen entschließen. Darüber hinaus erklären Sie sich bereit, unsere Online-Dating-Sicherheitstipps einzusehen, bevor Sie den Dienst nutzen.

15.2 Keine Gewähr in Bezug auf die Identität von Mitgliedern

Sie nehmen zur Kenntnis, dass eine Benutzerauthentifizierung im Internet äußerst schwierig ist. Das Unternehmen kann keine Gewähr abgeben und leistet auch keine Gewähr dafür, dass jedes Mitglied oder Nutzer des Dienstes jene Person ist, die sie vorgibt zu sein. Außerdem kann das Unternehmen keine Gewähr abgeben und leistet auch keine Gewähr dafür, dass Mitgliederprofile zuverlässig, korrekt und vollständig sind. Folglich sind Sie angehalten, im Umgang mit anderen Mitgliedern oder Nutzern des Dienstes oder der Website vorsichtig zu sein.

16. Kommunikation

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, elektronische Post in Bezug auf Änderungen oder Ergänzungen des Dienstes, oder in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens und seiner verbundenen Unternehmen an Sie zu übermitteln.

17. Kündigung

17.1 Vertragsgültigkeit für Mitglieder

Dieser Vertrag bleibt vollinhaltlich in Kraft und hat so lange Gültigkeit, solange Sie ein Mitglied des Dienstes sind oder solange Sie die Website anderweitig nutzen.

17.2 Kündigung der Mitgliedschaft durch Sie

Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit aus beliebigem Grund mit sofortiger Wirkung kündigen. Die Kündigung wird wirksam nach Zugang einer schriftlichen Kündigungserklärung beim Unternehmen. Eine Kündigung kann an die Adresse gesandt werden, die im Abschnitt „Kontakt“ auf der Website enthalten ist, sowie per E-mail an die E-mail-Adresse gemailt werden, die im Abschnitt „Kontakt“ auf der Website angeführt ist,oder sie kann durch Anklicken auf den Link „Mitgliedschaft löschen“ im Mitgliederbereich auf der Website ausgelöst werden. Eine Kündigung der Mitgliedschaft berechtigt Sie nicht zu einer Rückerstattung Ihres Mitgliedsbeitrags infolge der Kündigung Ihrer Mitgliedschaft.

17.3 Spezielles Kündigungsrecht für bestimmte, in den USA ansässige Personen

Wenn Sie bei Abschluss Ihres Abonnements Ihren Wohnsitz in Arizona, Kalifornien, Connecticut, Illinois, Iowa, Minnesota, New York, North Carolina, Ohio oder Wisconsin haben, gelten für Sie folgende Regelungen:

(a) Sie können den vorliegenden Vertrag jederzeit ohne Vertragsstrafe oder sonstige Verpflichtung innerhalb von drei (3) Geschäftstagen ab dem Abonnieren kostenpflichtiger Dienste kündigen (Kündigungsfrist). Um diesen Vertrag zu kündigen, müssen Sie uns eine unterzeichnete und mit Datum versehene Kündigungserklärung auf dem Postweg per Einschreiben oder Rückschein zusenden, worin Sie erklären, dass Sie diesen Vertrag aufkündigen oder dies Ihrer Erklärung sinngemäß zu entnehmen ist. Diese Kündigung ist zu richten an: Cupid Media, Attn: Refund Request, PO Box 9304 Gold Coast Mail Centre, QLD 9726, Australia. Wenn Sie die Kündigung zum Zwecke des Rücktritts vom Abonnement-Vertrag innerhalb der Kündigungsfrist versenden oder zustellen, wird Ihnen das Unternehmen innerhalb der vorgeschriebenen Zeitspanne sämtliche Zahlungen erstatten, die Sie geleistet haben und die dieser Regelung unterliegen.

Wenn Sie bei Abschluss Ihres Abonnements Ihren Wohnsitz in Kalifornien, Illinois, New York oder Ohio haben, gelten für Sie folgende Regelungen:

(b) Im Falle Ihres Ablebens vor dem Ablauf Ihrer Bezugsfrist, so hat Ihr Nachlass einen Anspruch auf Ersatz jenes Teils von Zahlungen, die Sie für Ihr Abonnement geleistet haben und welche dem Zeitraum nach Ihrem Tod zugeordnet werden können. Im Falle, dass Sie vor Ablauf Ihrer Bezugsfrist zum Schwerbehinderten werden (und nicht in der Lage sind, die Website zu nutzen), haben Sie Anspruch auf einen Ersatz jenes Teils an Zahlungen, die Sie für Ihr Abonnement geleistet haben und welche dem Zeitraum nach Ihrer Behinderung zugeordnet werden können; dies müssen Sie dem Unternehmen gegenüber mittels Bekanntgabe nachweisen, die an folgende Adresse zu richten ist: Cupid Media, Attn: Refund Request, PO Box 9304 Gold Coast Mail Centre, QLD 9726, Australien.

17.4 Kündigung Ihres Zugriffs auf den Dienst

Nach unserem alleinigen Ermessen können wir Ihren Zugriff auf alle Dienste oder Teile hiervon jederzeit mit oder ohne Mitteilung aus wichtigem Grund sperren, kündigen oder aussetzen, wobei als wichtiger Grund unter anderem und ohne Einschränkung jede betrügerische, missbräuchliche oder anderweitig rechtswidrige Aktivität in Frage kommt, wie auch andere Gründe, die auf sonstige Art und Weise den Genuss des Dienstes durch andere berühren.

17.5 Kündigung der Mitgliedschaft durch uns

Wir können Ihre Mitgliedschaft und Ihren Zugriff auf den Dienst jederzeit unverzüglich kündigen, wenn wir (nach unserem alleinigen Ermessen) feststellen, dass Sie diesen Vertrag verletzt haben. Eine Kündigung ergeht an die letzte E-Mail-Adresse, die Sie uns bekanntgegeben haben. Etwaige, im Voraus bezahlte Gebühren, die für den Zeitraum ab Kündigung maßgeblich sind, werden an Sie erstattet, allerdings nach Abzug entstandener Kosten oder eingetretener Schäden, die das Unternehmen in Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft erlitten hat.

17.6 Deaktivierung wegen Nicht-Nutzung

Wir können Ihren Account deaktivieren, wenn Sie den Dienst für einen aufeinanderfolgenden Zeitraum von 6 Monaten nicht genutzt haben, es sei denn, Sie verfügen über ein aktives, bezahltes Abonnement.

17.7 Kündigung nach britischem Verbraucherschutzgesetz 2000 (Fernabsatz)

(a) Dieser Abschnitt ist nur dann für Sie anwendbar, wenn Sie ein „Verbraucher“ nach den Verbraucherschutzregelungen 2000 (Fernabsatz) sind, innerhalb der EU ansässig sind und noch nicht begonnen haben, den Dienst zu nutzen. Im Falle, dass die Verbraucherschutzregelungen 2000 (Fernabsatz) („die Regelungen“) auf diese Nutzungsbedingungen Anwendung finden, können Sie Ihre Mitgliedschaft innerhalb von sieben Werktagen ab Registrierung als Mitglied des Dienstes durch eine schriftliche Kündigungserklärung kündigen.

(b) Sie erhalten eine Erstattung jeglicher Gebühren, die Sie innerhalb von 30 Tagen ab Zugang Ihrer Kündigung bezahlt haben, sofern Sie noch nicht begonnen haben, den Dienst zu nutzen. Ihr Anspruch auf Rückerstattung ist nicht anwendbar, sobald Sie begonnen haben, den Dienst zu nutzen, was im Wege folgender Möglichkeiten der Fall ist:

  • (i) Versenden von Nachrichten an Mitglieder;
  • (ii) Lesen empfangener Nachrichten von Mitgliedern;
  • (iii) Versenden von „ Interessensbekundungen “-Meldungen an Mitglieder; sowie
  • (iv) Herstellung von Kontakt zu anderen Mitgliedern im Chat Room oder per Instant Messaging System.

18. Freistellungspflicht

Im gesetzlich erlaubten Ausmaß verpflichten Sie sich, das Unternehmen, seine Beteiligungsgesellschaften, mit ihm verbundene juristische Personen, Anteilseigner, leitende Angestellte, Mitarbeiter, Vertreter und Bevollmächtigte gegen sämtliche Ansprüche, Verluste, Schadensersatzforderungen, Steuern (einschließlich GST), Haftungen und/oder Ausgaben (einschließlich Kosten der Rechtsverfolgung auf Vollkostenbasis), die dem Unternehmen, seinen Beteiligungsgesellschaften, mit ihm verbundenen juristischen Personen, Anteilseignern, leitenden Angestellten, Mitarbeitern, Vertretern und Bevollmächtigten aus oder in Verbindung mit Folgendem entstehen, freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die in Verbindung stehen mit oder die dem Folgenden entspringen:

(a) einem Vertragsbruch Ihrerseits in Bezug auf diese Bedingungen;

(b) einer unbefugten Nutzung dieser Site, die mit Ihnen in Zusammenhang oder in Verbindung gebracht werden kann;

(c) einem Verstoß Ihrerseits gegen ein beliebiges Gesetz; sowie

(d) jeder Handlung oder Unterlassung im Zusammenhang mit der Site.

Sie stimmen zu, bei der Abwehr eines Anspruchs umfassend zu kooperieren. Wir behalten uns das Recht vor (sind jedoch hierzu nicht verpflichtet), die ausschließliche Abwehr und Kontrolle im Hinblick auf eine Angelegenheit zu übernehmen, die ansonsten einer Entschädigung durch Sie unterliegen würde, vorausgesetzt, Sie bleiben für solcherart Anspruch haftbar.

19. Allgemeines

19.1 Nichteinhaltung

Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für eine Nichteinhaltung dieser Nutzungsbedingungen, falls diese Nichteinhaltung auf Umstände außerhalb unseres zumutbaren Einflusses zurückzuführen ist.

19.2 Kein Verzicht

Sollten wir auf ein beliebiges Recht, das uns nach diesen Nutzungsbedingungen zusteht, bei einer Gelegenheit verzichten, so bedeutet dies keinen automatischen Verzicht auf die betreffenden Rechte bei einer anderen Gelegenheit.

19.3 Salvatorische Klausel

Falls einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen aus welchem Grund auch immer für ungültig, nicht vollziehbar oder gesetzwidrig befunden werden, so berührt dies die übrigen Nutzungsbedingungen nicht, die in vollem Umfang in Kraft bleiben.

19.4 Vertragssprache (nur für Nicht-EU-Bürger)

Die Sprache dieses Vertrages ist Englisch. Hat das Unternehmen eine Übersetzung der englischen Fassung dieses Vertrages zur Verfügung gestellt, nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Übersetzung lediglich aus Gründen der Annehmlichkeit zugänglich gemacht wird. Bestehen Widersprüche zwischen der englischen Fassung dieses Vertrages und einer Übersetzung, so ist die englischsprachige Fassung maßgeblich.

19.5 Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, die gegenständlichen Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit abzuändern. Änderungen sind unmittelbar nach Bekanntgabe auf der Website wirksam. Eine fortgesetzte Nutzung der Website durch Sie nach einer diesbezüglichen Bekanntgabe stellt eine vertragliche Vereinbarung Ihrerseits dar, sodass die Nutzungsbedingungen in ihrer geänderten Fassung für Sie bindend gültig sind.

19.6 Zession

Sie dürfen keines Ihrer Rechte nach diesem Vertrag oder in Bezug auf den Dienst oder die Website an einen Dritten abtreten. Das Unternehmen hat das Recht, beliebige oder sämtliche seiner Rechte und Pflichten nach diesem Vertrag oder aus dem Dienst an einen Dritten abzutreten. Nach Wahl des Unternehmens ist das Unternehmen von jeglicher Haftung nach diesem Vertrag zu befreien, wenn die Pflichten des Unternehmens aus diesem Vertrag von einem Dritten übernommen werden.

19.7 Näheverhältnis

Sie erklären, dass zwischen Ihnen und dem Unternehmen als Folge dieses Vertrages oder Ihrer Nutzung des Dienstes oder der Website kein Joint Venture-, Partnerschafts-, Anstellungs- oder Vertretungsverhältnis besteht.



19.8 Anwendbares Recht

(a) Nutzer, die in Deutschland ansässig sind, stimmen zu, dass dieser Vertrag den in Deutschland geltenden Gesetzen unterliegt und verpflichten sich zur Annahme des ausschließlichen Gerichtsstandes dieser Rechtsordnung.

(b) Nutzer, die Bürger eines Staates in der Europäischen Union, jedoch außerhalb Deutschlands sind, stimmen zu, dass dieser Vertrag den im Vereinigten Königreich geltenden Gesetzen unterliegt und verpflichten sich zur Annahme des ausschließlichen Gerichtsstandes dieser Rechtsordnung.

(c) Nutzer, die Bürger von Staaten außerhalb der Europäischen Union sind, stimmen zu, dass dieser Vertrag den geltenden Gesetzen von Queensland, Australien, unterliegt, und verpflichten sich zur Annahme des ausschließlichen Gerichtsstandes dieser Rechtsordnung.

20. Begriffsbestimmungen

In den vorliegenden Nutzungsbedingungen haben die folgenden Ausdrücke folgende Bedeutung:

"Anspruch" bedeutet, in Bezug auf eine Person: Anspruch, Forderung, Rechtsbehelf, Einforderung, Gerichtsverfahren, Verletzung, Schadensersatz, Verlust, Kosten, Haftung, Klage, Klagebefugnis, Entschädigungsanspruch oder Erstattungsanspruch oder Haftung seitens, gegenüber oder gegen die Person, mit welchem Entstehungsgrund auch immer, festgestellte wie auch nicht festgestellte Forderungen, sofortige Geltendmachung, bedingte wie auch künftig entstehende Forderungen;

"Kommerzialisieren" bedeutet die Verwertung, Vermarktung, Förderung, Entwicklung, Einbindung, Erforschung, den Verkauf und die Durchführung jeder anderen Aktivität gegen Gewinn oder Entgelt;

"Unternehmen" bedeutet Cupid Media Pty Ltd (ACN 104 844 564), ein in New South Wales, Australien registriertes Unternehmen, wobei alle assoziierten Unternehmen und angeschlossenen Gesellschaften von Cupid Media Pty Ltd als mitumfasst gelten (deren Bedingungen sind im Gesetz über Handelsgesellschaften 2001 [Corporations Act 2001 (Cth)] enthalten;

"EU" meint die politische und wirtschaftliche Vereinigung von Mitgliedstaaten in Europa unter dem Namen Europäische Union.

"EU-Staat" meint jeden Staat, der derzeit Mitglied und Vertragspartei der EU-Verträge ist, namentlich aktuell Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden und das Vereinigte Königreich;

"Personenbezogene Informationen" bedeutet Informationen oder Meinungen (einschließlich Informationen oder Meinungen, die Teil einer Datenbank sind), sowohl wahr als auch unwahr, als aufgezeichnetes Material oder nicht, über eine Person, deren Identität offenkundig ist oder aus den Informationen oder der Meinung vernünftigerweise abgeleitet werden kann, und diese umfassen auch sensible Informationen;

"Kostenpflichtige Dienste" meint Einrichtungen und Dienstleistungen, die für gebührenzahlende Mitglieder der Website mit gültigem Abonnement zur Verfügung gestellt werden;

"Datenschutzerklärung" meint die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, die auf der Website zu finden sind;

"Sensible Daten" bedeutet:

(a) Informationen oder Meinungen über folgende Aspekte einer Person:

  • (i) rassische oder ethnische Herkunft;
  • (ii) politische Überzeugungen;
  • (iii) Mitgliedschaft in einer politischen Vereinigung;
  • (iv) religiöse Überzeugungen oder Bekenntnisse;
  • (v) philosophische Überzeugungen;
  • (vi) Mitgliedschaft in Berufsgenossenschaften und Fachverbänden;
  • (vii) Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft;
  • (viii) sexuelle Vorlieben und Praktiken; oder
  • (ix) Vorstrafen,
  • welche desgleichen auch personenbezogene Informationen sind;

(b) Gesundheitsdaten zu einer Person; oder

(c) genetische Informationen über eine Person, die ansonsten keine Gesundheitsdaten darstellen.

"Dienst" meint die Einrichtungen, die Mitgliedern über das Internet offenstehen;

"Website" meint diese Website, die im Eigentum des Unternehmens steht und von diesem betrieben wird.

"Nutzungsbedingungen" bedeutet die vorliegenden Nutzungsbedingungen, die vom Unternehmen bisweilen geändert werden und einen Vertrag zwischen Ihnen und der Gesellschaft bilden;

"wir", "uns" und "unser/e" beziehen sich sämtlich auf das Unternehmen.

Cupid Media, das Cupid Media Logo und Muslima.com sind registrierte Markenzeichen von der Ecom Holdings Pty Ltd und werden mit Erlaubnis von by Cupid Media Pty Ltd. benutzt.